AKE Bildung
 GEDS Informationstechnologie
 IFE Wissenschaft
 PMS Wirtschaftssysteme
 SHL Organisationsentwicklung
 HC Personalentwicklung
 VHE Produkte
 KDE-IC Finanzen & Investment
 ZGW e.V. Soziales
 ZGW-CH Soziales
 KDE Kooperation
Die KDE Kooperation der Energologie ist ein Zusammen- schluss von Institutionen und Unternehmen, die Ihre Dienstleistungen auf der Basis der Wissenschaft der Energologie nach Kapur anbieten.

Adem Kapur

Begründer der Wissenschaften
der Energologie und
der Oktralen Psychologie

General Manager der
KDE Kooperation der Energologie

Wirtschaftssenator im Landesverband Niedersachsen / Bremen des BVMW
KDE News aus der Energologie
Die Qualifizierungsoffensive
Qualifizierungsoffensive Niedersachsen 2010
Bericht zum AKE Infoabend "Emotionale Kompetenz in der Führung" vom 24.09.2010
mehr
Wissenschaftsjahr Energie 2010
Wissenschaftsjahr Energie 2010
Lesen Sie hier unseren Pressebericht zum Tag der Energie 2010 mehr
sowie den Pressebericht der
AS Solar GmbH mehr
Treffpunkt Mittelstand
Treffpunkt Mittelstand
Im Unternehmer­ma­gazin "Treffpunkt Mittelstand" Ausgabe Sommer 2010, wurden fol­gen­de Artikel von Herrn Adem Kapur, u.a. Wirtschafts­senator im BVMW, veröffentlicht:

Bericht aus dem Wirtschaftssenat mehr
Kompetenzvorteil für Niedersachsens und Bremens Mittelstand mehr
Was zeichnet Führungskräfte aus? mehr
Führung in stürmischen Zeiten
Führung in stürmischen Zeiten BVMW-­Wirtschaftssenat als Interessen­vertreter und Schnittstelle zur Politik
Hannover(hau/red) Wirtschafts­un­ter­nehmen werden gern mit Schiffen auf hoher See verglichen. Kommt ein Sturm bzw. eine Krise auf, brauchen sie vor allem Führung, um nicht unterzugehen.
mehr
Newsarchiv
Weitere News
mehr

Dienstleistungen


Wirtschafts-Statistiken, Erhebungen und Umfragen

Entwicklung, Durchführung und Auswertung von Analysen

  • zum Beispiel Auswertungen von System-, Team- und Individual Analysen
    Bei den von PMS durchgeführten Analysen (z.B. Teamanalyse in der IT-Abteilung einer Versicherung) liefert das IFE umfassende Ergebnisse, incl. statistische Daten, verschiedene Diagramme und dynamische Übersichten.

Beratung

  • Beratung von Weltkonzernen
  • 3dimensionale Organisationsstrukturen
    incl. Entwicklung von unternehmensspezifischen 3dimensionalen Informations- und Kommunikationswegen
  • Energiemanagement
    Umgang mit Energieressourcen, global, unternehmensbezogen und individuell
  • Wissensmanagement
    dynamische Archivierung, Aufbereitung und zur Verfügungstellung von Wissen in Organisationen und Netzwerken zur optimalen Nutzung
  • Energieberatung
    für Unternehmen und Privatpersonen

Expertisenerstellung


Beispiele für Expertisen:
  • Wirtschaftsexpertisen für neue Energiemärkte
  • Wirtschaftsexpertisen für vorhandene Märkte

Wissenschaftliche Projektbegleitung


Beispiele für Projektbegleitung:
  • Projektkonzeption und Projektplanung, incl. Überprüfung der Zeit- und Ressourcenplanung für eine realistische Umsetzung
  • kompetente und erfahrene Projektleitung, zur erfolgreichen Zusammenstellung eines geeigneten Projektteams, zur Durchführung eines Projektes, zur Projektreflektion
  • Projektbegleitung in schwierigen Phasen, Durchführung von Problemanalysen, Erstellung von passenden Lösungskonzepten

Vorträge zu allen Fachgebieten aus der Energologie


Zum Beispiel:

Vorträge aus den Wissenschaften der Energologie:
  • Energiemanagement nach Kapur®
  • Kommunikationswissenschaften nach Kapur®
  • Das energetische Menschenbild: "Die Sybiose Mensch©"
Vorträge zum Energiemanagement nach Kapur®:
  • der Energieplaner© nach Kapur®
  • Bioenergetik© aus der Energologie®
Vorträge aus den Kommunikationswissenschaften nach Kapur®:
  • Emotionale Kommunikation
  • Verbale Kommunikation
  • Nonverbale Kommunikation
  • Rationale Kommunikation
  • Konditionierte Kommunikation
Vorträge zur Symbiose Mensch©:
  • Oktrale Psychologie©
  • Paradoxe Logik
  • Emotions-Expansions-Lehre
  • Systemdenken
Home Kontakt Impressum